Meine Brieftauben & Egerländer Klätscher

Die Leidenschaft zu den Tauben besteht schon seit meiner Kindheit. Mein Vater und seine Brüder züchteten schon Brieftauben und eines Tages wurde auch ich damit infiziert. Lange waren wir im Brieftaubensport tätig und aus persönlichen Gründen gaben wir dieses Hobby auf. Dann lebte ich einige Jahre ohne diese Brieftauben und dennoch ist das Herz immer dafür offen gewesen. Ich hielt zwar kleine Ziertauben (Lachtauben), aber es ist nicht das "Feeling" wie mit den Brieftauben. Es ist ihr Wesen, ihre einzigartige Ausstrahlung. Einmal Taubenzüchter > immer Taubenzüchter. Nun nach langer Pause habe ich meine Leidenschaft zu den Farb-Brieftauben entdeckt. Mein neuen Zuchttiere stammen aus der Zucht von Rainer Krebs aus Rees. www.brieftaubenfarben.de 

Mein Taubenschlag

 

Meine Zuchttiere

Gehämmert - schildig

 

Blaufahl - schildig

Gelb Gehämmert links und Reduced rechts

Dunkelgehämmert (Spalterbig braun und reduced)

 

Egerländer Klätscher/Kröpfer

Diese seltene Taubenrasse besticht durch ihrer Flugart. Ihr klatschender Flug, wenn sie beide Flügen zusammenschlagen ist

deutlich zu hören. Ihr Wesen feurig, etwas frech und sehr neugierig. Kaum ein Winkel im

Schlag oder Garten bleibt übersehen. Sie stehen auf der roten Liste der Taubenrassen und werden ausschließlich in den

Farben: Rot-Weiß, Schwarz-Weiß und Weiß gezüchtet. Augenfarbe dunkel und hell.